Ehrenamt beim Schmallenbach-Verbund

Das Ehrenamt
wird bei und groß geschrieben

Ehrenamt:
Ehrensache

Seit der Eröffnung im Jahre 1973 ist das ehrenamtliche Engagement eine tragende Säule für die Betreuung der bei uns lebenden Menschen. Mit viel Energie, Lebenserfahrung und sozialer Kompetenz bringen sich unsere ehrenamtlichen Helfer ein. Mittlerweile sind es über hundert, die mit ganzem Einsatz das Leben unserer Bewohner noch ein bisschen liebenswerter machen.

Treue Herzenssache 

Wie sehr beim Schmallenbach-Verbund das ehrenamtliche Engagement eine Herzenssache ist, gibt wohl am besten das Beispiel unseres lieben Herrn Krause wieder: Als Angehöriger besuchte er vor vielen Jahren regelmäßig seine Mutter, die mittlerweile nicht mehr lebt. Herr Krause ist aus Verbundenheit geblieben und unterstützt unsere Bewohner seither, wo er nur kann. Da gibt es aber noch etwas, das den Einsatz von Christoph Krause so besonders macht: Um für unsere Senioren ein bisschen Herzenswärme in den Corona-Alltag zu bringen, spielt er rund um unsere Einrichtung auf dem Hirschberg jeden Abend um dieselbe Uhrzeit auf seiner Trompete. Seit März 2020! Unsere Bewohner lieben es und erwarten ihn allabendlich freudig an ihren Fenstern und Balkonen. Auch wenn es ihm nicht darum ging, erhielt er für dieses ehrenamtliche Engagement den EHRWIN DES MONATS Februar 2021. Verdient. Wir sagen an dieser Stelle nochmal herzlichst DANKE, Herr Krause!

Wir freuen uns wenn Sie sich bei uns ehrenamtlich engagieren.
Schreiben Sie uns.

Salina Ebert
Leitung Sozialer Dienst und Quartiersmanagement


Sie möchten sich ehrenamtlich oder im Förderverein engagieren?

Salina Ebert steht Ihnen zur Seite und beantwortet gerne Ihre Fragen.

02373 751 234

E-Mail schreiben

Cookie-Popup anzeigen